VGA-Umschalter 2-fach

1.2 GHz, über 2048 x 1536 Pixel, 15 pol. HD-Anschlüsse, Microgehäuse

 

VGA-Umschalter 2-fach 1.2 GHz

Klicken um das Bild zu vergrößern

 

 

Mittels des VGA - Umschalters können analoge VGA Signale umgeschaltet werden. Da der Umschalter rein mechanisch, mit hochwertigen Schaltern arbeitet ist keine Stromversorgung notwendig.
Die Bandbreite von 1.2 GHz unterstützt Auflösungen von weit über 2048 x 1536 Pixel und ist somit für allerhöchste Ansprüche an die Auflösung ausreichend. Da das Gerät reversiebel ist, kann sowohl an einem PC zwischen 2 Monitoren, als auch zwischen 2 PC´s an einem Monitor (Serverüberwachung) umgeschaltet werden. Ein Microgehäuse aus Ganzmetall macht den Einsatz auch unter kritischen Bedingungen und bei geringen Einbaumaßen möglich.
Der Verteilereingang wird mit einem möglichst kurzen Multikoaxialkabel direkt an die Grafikkarte oder den Monitor angeschlossen. Die 2 Ausgänge werden dann entsprechend mit den Monitoren oder den Rechnern verbunden.
Erfolgt die Verteilung/Umschaltung über größere Distanzen oder bei Auflösungen über 640 x 480 Pixel, ist die Verwendung eines Multikoaxkabels unbedingt erforderlich um Schattenbilder und andere Störungen zu vermeiden.
Dieses Kabel können Sie in jeder gewünschten Länge, auch fertig konfektioniert bei uns beziehen.
Für besonders lange Leitungslängen ist auch ein Verteiler mit integriertem Verstärker lieferbar.
{short description of image}

 

  • ideal für Serverüberwachung
  • einfacher Anschluß, keine Einstellungen nötig
  • kaskadierbar
  • reversiebel
  • HF festes kleines Ganzmetallgehäuse
 
Technische Daten:
Eingang: 15 pol. HD-Buchse
Ausgänge: 2 x 15 pol. HD-Buchsen
Spannungsversorgung: nicht notwendig
Abmessungen (HxBxT): 25 x 60 x 65 mm
Gewicht: 0,14 kg
Arbeitstemperaturbereich: 0º bis 70º C
max. Frequenz: 1.2 GHz
max. Auflösung: über 2048 x 1536 Pixel
Lieferumfang: VGA-Umschalter
Bedienungsanleitung
Verkaufskarton
Zubehör:
(nicht im Lieferumfang)
Anschlußkabel
Verlängerungskabel
Art-Nr.: 1652
Preis: auf Anfrage

Änderungen und Irrtum vorbehalten

Back